Wirtschaftsstandort Berlin: Zentrum der Kreativ- & Medienwirtschaft

Berlin stellt nicht nur durch die Tatsache, dass es Hauptstadt ist, einen interessanten Standort für die Kreativ – und Medienwirtschaft in Deutschland dar. Die Förderung von Kunst- und Kultur sowie einer erhöhten dichte führender Wirtschaftsunternehmen und Unternehmen im Bereich Marketing und Neue Medien machen Berlin zu einem Schmelztiegel außergewöhnlicher Ideen und Möglichkeiten. Wirtschaft verbunden mit …

WeiterlesenWirtschaftsstandort Berlin: Zentrum der Kreativ- & Medienwirtschaft

Grünes Marketing – darauf ist zu achten

Das ökologische Bewusstsein der Verbraucher steigt. Ökologie, umweltbewusstes und ressourcenschonendes Handeln wird daher auch zum immer größeren Wettbewerbsfaktor. Allerdings sind ökologisch bewusste Konsumenten auch skeptisch; für ein erfolgreiches grünes Marketing sind daher einige Faktoren zu beachten. Aufgaben des grünen Marketings Grünes Marketing kann nicht nur für Unternehmen von Vorteil sein, die neue Märkte erschließen und …

WeiterlesenGrünes Marketing – darauf ist zu achten

Schwarzarbeit, Spesenbetrug und Krankfeiern – Ein Fall für den Wirtschaftsdetektiv

Würden Sie Schwarzarbeiter als Kriminelle bezeichnen? Fakt ist: Durch die Hinterziehung von Steuern und Abgaben entgehen dem Bund und den Ländern jährlich 30 Milliarden Euro. Geld, das der klamme Staat in Zeiten von hoher Staatsverschuldung dringend bräuchte. Auch beim Krankfeiern und bei der Spesenmanipulation gehen die Betrüger nach dem Motto “Die Zeche zahlen die Anderen” …

WeiterlesenSchwarzarbeit, Spesenbetrug und Krankfeiern – Ein Fall für den Wirtschaftsdetektiv

Geldanlage in Zeiten der Eurokrise

Die Eurokrise hat viele sicher geglaubte Fundamente der Geldanlage und des Zusammenwachsens der europäischen Bürokratie nachhaltig erschüttert. Deshalb sollten Sie Ihre Geldanlagen in Zeiten der Eurokrise prüfen und wo nötig umstellen. Ersetzen Sie zum Beispiel einen Teil Ihrer Geldanlagen in Staatsanleihen durch Spareinlagen bei Banken und Finanzdienstleistern Gesicherte Spareinlagen statt ungesicherter Staatsanleihen Anfang des Jahres …

WeiterlesenGeldanlage in Zeiten der Eurokrise

Das Familienunternehmen bleibt – in der Familie

Drei Viertel aller Kinder von Unternehmern, die in Familienunternehmen tätig sind, wollen das Firmenerbe antreten, wenn es soweit ist. Das zeigt eine Studie der Zeppelin-Universität Friedrichhafen. 75 Prozent der Kinder wollen den Chefsessel Die meisten Töchter und Söhne von deutschen Familienunternehmern wollen ans Steuerrad, die Mitverdiener-Rolle als Gesellschafter ist ihnen nicht genug. Das zeigt eine …

WeiterlesenDas Familienunternehmen bleibt – in der Familie

Sport ist gut für Körper und Geist

Dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist wohne, gehört in lateinischer Sprache zu den beliebtesten und am häufigsten zitierten Sprüchen der alten Römer. Ob der Dichter Juvinal ihn mit ernstem oder ironischem Unterton verfasst hatte, lässt sich nicht mehr sicher feststellen. Eindeutig ist jedoch, dass sich Sport sowohl auf die körperliche als auch auf …

WeiterlesenSport ist gut für Körper und Geist

Ohne Netz & doppelten Boden: Trendsport “Slacklining”

Vor allem in Großstädten hat sich Slacklining rasend schnell ausgebreitet: In den meisten Parks finden sich Menschen, die zwischen zwei Bäumen auf einem Seil balancieren. Diese Entwicklung liegt nicht nur an der preiswerten Ausrüstung. Hohe Balancekunst erforderlich Beim Slacklining handelt es sich um eine Art Seiltanz, es unterscheidet sich jedoch in einem entscheidenden Punkt von …

WeiterlesenOhne Netz & doppelten Boden: Trendsport “Slacklining”

Wandern für Anfänger: Praktische Tipps

Wandern ist eine tolle Sportart. Man verbrennt nicht nur Kalorien, sondern man kann auch noch die Natur genießen und dabei wunderbar entspannen. Besonders für ältere Menschen ist diese Sportart gut geeignet. Aber auch für Familien ist eine Wanderung eine tolle Art, einen schönen Tag mit der Familie zu verbringen und den Kindern die Natur näher …

WeiterlesenWandern für Anfänger: Praktische Tipps

Südtirol mit dem Rad erfahren

Mit dem Fahrrad durch Südtirol zu reisen bedeutet nicht zwangsläufig, hohe Gipfel mit unzähligen Höhenmetern zu bezwingen oder anspruchsvolle Mountainbike-Trails zu bewältigen. Radurlaub in dieser mediterranen Region heißt vielmehr auch entspanntes Fahren auf gut ausgebauten Radwegen vor einer einmaligen Bergkulisse – und das an rund 300 Sonnentagen im Jahr. Radeln zwischen Reben Der Vinschgau und …

WeiterlesenSüdtirol mit dem Rad erfahren